Business-Centricity in HR – Durch Business-Orientierung zu erfolgreicher und wertgeschätzter HR-Arbeit

Seminarziel

HR leistet im Unternehmen wesentliche Beiträge zum Unternehmenserfolg. Die HR-Wertschöpfungskette durchläuft in vielen Fällen naturgemäß vertrauliche Wege. Daher wird tatsächlicher Aufwand nicht immer transparent. Selbst exzellente Resultate gehen daher gerne in den üblichen Erfolgs-Stories des Unternehmens unter. Für die Mitarbeiter des HR-Bereiches – und das gilt gleichermaßen für die HR-Führungskräfte - ist das wenig motivierend. Schlimmer noch. HR findet sich schnell in der Rechtfertigungsposition wieder, wenn die Frage nach dem konkreten HR-Beitrag zum Unternehmenserfolg gestellt wird. Die Antwort bedarf komplexer KPIs, denn HR-Arbeit läßt sich nicht immer so leicht quantifizieren wie Vertriebserfolge oder Hit-Rates auf Marketing-Websites des Unternehmens.

Dieses Seminar verhilft HR-Managern dazu, das operative Geschäft des Unternehmens bewusst und konsequent in den Mittelpunkt ihrer HR-Arbeit zu stellen. Alle HR-Aktivitäten erfolgen mit der Zielrichtung, für das Unternehmen einen Wertschöpfungsbeitrag zu liefern. Die Initiierung von HR Projekten ist durch einen Business-Case begründet und der Mehrwert durch KPIs quantifizierbar. Die Teilnehmer dieses Seminars erlernen die Definition von firmenspezifischen KPIs sowie den routinierten Umgang damit. HR-Leistung wird dadurch transparent. Die HR-Arbeit erfährt eine deutliche Wertschätzung und führt so zu einem spürbaren Motivations-Schub im gesamten HR-Bereich.

 

Zielgruppe und notwendige Vorkenntnisse

Das Seminar richtet sich an erfahrene und junge HR Führungskräfte und HR-Businesspartner. Ebenfalls ist es für High-Potentials vor Übernahme einer entsprechenden Position geeignet.

Als Vorkenntnisse sind für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar Leadership-Basics sowie bodenständige HR Erfahrungen in mehreren HR-Disziplinen erforderlich.

Hinweis: Wir bieten dieses Seminar auch als Inhouse-Seminar und als individuell konzipiertes Personal Training an. 

 

Inhalt

  • Die Rolle von HR in erfolgreichen Unternehmen – Proaktiver Performance-Manager versus reaktiver Verwalter!
  • Effiziente HR-Organisationen für Business-Centricity
  • HR-Manager auf Augenhöhe mit dem Business – (K)eine Frage der Persönlichkeit?
  • HR-Stakeholder-Management und HR-Kommunikation - Den richtigen Adressaten die geeignete Botschaft zum passenden Zeitpunkt mitteilen
  • Berater-Kompetenz für HR-Manager
  • Business-Case für HR-Aktivitäten – Wertschöpfung in Zahlen darstellbar machen
  • HR-KPIs – Definitionen (insbesondere Firmen-und Projektspezifisch), Zielwertfestlegung und Reporting
  • Steuerung externer Dienstleister und Berater in HR Projekten
  • Die Rolle von HR in Großprojekten (Offshoring, Outsourcing, Firmenübernahmen)

 

Ihr Nutzen

  • Sie können den Nutzen Ihrer HR-Aktivitäten und Projekte aus der Sicht des operativen Business darstellen und die HR Leistung transparent machen. Sie werden zum akzeptieren und respektierten Gesprächspartner auf Augenhöhe und erfahren angemessene Wertschätzung für Ihre Arbeit.
  • Sie kennen die Grundlagen von Business-Case-Berechnungen und können diese initiieren und die notwendigen Ausgangsdaten zusammenstellen. Falls erforderlich können Sie realistische Schätzungen vornehmen oder sinnvolle Annahmen treffen. Sie lernen, mit HR-KPIs zu arbeiten und zu argumentieren.
  • Sie reflektieren regelmäßig die zu Ihrer Rolle passende Persönlichkeit, können in der Rolle des HR-Beraters überzeugend und selbstbewusst auftreten und sind in kontroversen Situationen kompromissbereit aber auch durchsetzungsstark.
  • HR-Projekte werden von Ihnen initiiert und proaktiv durchgeführt. Mit externen Dienstleistern oder Beratern können Sie souverän umgehen.

 

Seminartermine

Köln
24.02.-26.02.2015
Kurs-Nr.: SK-HR-BC-K-02

Termininformationen

Teilnahmegebühr: 2085,00 € 1
Dauer: 3 Tage
Teilnehmer:
Lernformat: Kursbuchschulung

   1) Preise in Euro und zzgl. MwSt.
Fragen zum Seminar
Sie haben Fragen zum Seminar? Dann füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es gleich an uns.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.

Seminar Downloads