Wissensarbeiter: Wird Kompetenzentwicklung Privatsache?

Wolters Kluwer HCM
Laut einer aktuellen Studie betrachten Unternehmen die Kompetenzentwicklung sogenannter Wissensarbeiter - hoch qualifizierte Mitarbeiter und Experten - zunehmend als Privatsache. Das heißt, Weiterbildung findet immer mehr in der Freizeit statt. Derzeit scheint es die Tendenz zu geben, dass Wissensarbeiter ihre Kompetenzen zunehmend in Eigenregie weiterentwickeln und sich dabei nicht auf ihren Arbeitgeber verlassen können. Fast zwei Drittel (62 Prozent) der Wissensarbeiter in Deutschland,...

Digitalisierung: Anforderungen an Soft Skills der Mitarbeiter ändern sich

Wolters Kluwer Employer Branding
Welche Fähigkeiten von Mitarbeitern sind Arbeitgebern angesichts des digitalen Wandels heute wichtig und welche werden in zehn Jahren am gefragtesten sein? Eine aktuelle Befragung von LinkedIn zeigt, dass sich bei den Hard Skills nicht allzu viel verändert, während bei den Soft Skills in der Rangfolge viel Bewegung ist. Im Zuge der digitalen Transformation wandeln sich die von Unternehmen gefragten Jobprofile und Anforderungen an Mitarbeiter. Sowohl die wichtigsten Hard Skills als auch die...

Online-Tool: Überblick über Vorschriften und Unternehmenssteuern in 157 Ländern

Wolters Kluwer HCM
Schon bei den deutschen Steuerregelungen fällt es manchmal schwer, den Überblick zu behalten. International tätige Unternehmen stehen vor der noch größeren Herausforderung, auch die Vorgaben in den jeweiligen Zielländern kennen und anwenden zu müssen. Die Berater von PricewaterhouseCoopers (PwC) haben aktuelle Vorschriften und Steuersätze aus 157 Ländern zusammengefasst. "Angesichts der Zunahme grenzüberschreitender Aktivitäten sind umfassende, verlässliche und aktuelle Steuer-Informationen...

Timocom: Frank Winter leitet den HR-Bereich

Wolters Kluwer HR-Boulevard
Seit dem 1. September ist Frank Winter Director Human Resources bei Timocom. In dieser Position verantwortet der 44-Jährige alle Bereiche des Personalmanagements. Die Stelle beim IT-Unternehmen wurde im Zuge der Neustrukturierung des HR-Bereichs neu besetzt. Winter berichtet direkt an die Geschäftsführung. Vor seinem Wechsel zu Timocom war Winter seit Juli 2008 Personalleiter beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Frank Winter ist Diplom-Betriebswirt (FH). Nach einer Tätigkeit als...

Viele Mitarbeiter kennen die Ziele ihres Arbeitgebers nicht

Wolters Kluwer Employer Branding
Zielorientiert arbeiten - das fällt schwer, wenn man die Unternehmensziele gar nicht kennt. Jeder vierte Mitarbeiter räumte dies jedoch bei einer Studie von Stepstone und Kienbaum ein. Dabei weisen die Ergebnisse klar darauf hin, dass es einen Zusammenhang zwischen diesem Wissen und der Jobzufriedenheit gibt. Von den mehr als 14.000 befragten Fach- und Führungskräfte waren bei den Managern mit Personalverantwortung jedem fünften die übergeordneten Firmenziele unbekannt. 80 Prozent der...

Umweltbonus auch fürs Leasing von Firmenwagen

Wolters Kluwer HCM
Beim "Eintauschen" eines älteren Dieselfahrzeugs gegen ein umweltfreundlicheres Auto noch vor Ende 2017 winken bis zu 10.000 Euro Hersteller-Rabatt, für den Neukauf eines Hybrid- oder Elektrofahrzeugs gibt es zusätzlich einen Umweltbonus vom Staat. Nicht nur Privatkäufer profitieren davon - auch das Leasing von Firmenwagen und Nutzfahrzeugen vergünstigt sich durch diese Preisnachlässe deutlich. Das Leasen ihrer Firmenfahrzeuge bietet den Unternehmen attraktive steuerliche Vorteile, da...

GfK: Jutta Suchanek wird Personalchefin

Wolters Kluwer HR-Boulevard
Zum 1. Oktober wird Jutta Suchanek Chief HR Officer bei GfK. In dieser Funktion wird sie das globale Personalwesen leiten. Die Position beim Marktforschungsunternehmen wurde neu geschaffen. Zudem wird Suchanek Mitglied des Executive Leadership Teams. Jutta Suchanek kommt von der WMF Group. Dort ist sie seit 2014 als Chief HR Officer und Mitglied des Executive Leadership Teams tätig. Die Bankkauffrau und Diplom-Wirtschaftspädagogin begann ihre berufliche Laufbahn von 1993 bis 1996 als...

BMAS veröffentlicht Bemessungsgrenzen zur Sozialversicherung für 2018

Wolters Kluwer HCM
Die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung werden zum kommenden Jahr steigen. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor, den das Bundesarbeitsministerium (BMAS) veröffentlicht hat. Diesen muss die Bundesregierung allerdings noch beschließen. Die Werte werden turnusgemäß an die Einkommensentwicklung des vorhergehenden Jahres angepasst. Diese Entwicklung war dem Referentenentwurf zufolge positiv: Im gesamten Bundesgebiet betrug sie durchschnittlich 2,42 Prozent. In den alten...

Stellenmarkt: Steigende Nachfrage nach Gesundheitsmanagern

Wolters Kluwer Employer Branding
Die Unternehmen in Deutschland investieren zunehmend in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen im Bereich Gesundheitsmanagement ist gegenüber dem letzten Jahr um rund ein Drittel gestiegen. Seit 2004 steigt der Krankenstand der Angestellten hierzulande stetig: Laut Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung fehlten Mitarbeiter damals krankheitsbedingt noch durchschnittlich 8,7 Tage im Jahr, während es 2016 bereits 10,8 Tage waren. Andere Studien...