« Zurück

Sixt Leasing: Thomas Spiegelhalter übernimmt Vorstandsvorsitz

Der Aufsichtsrat der Sixt Leasing SE mit Sitz in Pullach bei München hat Thomas Spiegelhalter zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Der 53-Jährige hat seine Position zum 1. Januar 2018 angetreten.

Spiegelhalter folgte als Vorstandsvorsitzender beim Leasingspezialisten und Anbieter im Online-Neuwagenvertrieb auf Rudolf Rizzolli, dessen Vertrag ausgelaufen ist. Als CEO von > Sixt Leasing verantwortet Thomas Spiegelhalter die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die Bereiche Personal und IT, Vertrieb, Marketing und Einkauf. Thomas Spiegelhalter war vorher Sprecher der Geschäftsführung der Beresa-Gruppe, einer Mercedes-Benz-Autohandelsgruppe, und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Autohandel und Leasing.

Quelle: Personalwirtschaft.de

Durchschnitt (0 Stimmen)
Die durchschnittliche Bewertung ist 0.0 von max. 5 Sternen.


Noch keine Anmerkungen Fangen Sie an.