« Zurück

Ralf Spielberger leitet Personal, IT und Finanzen

Ralf Spielberger ist seit Januar 2019 Mitglied der Geschäftsführung bei der Thieme Gruppe. Er verantwortet beim Anbieter von Informationen und Services rund um Medizin und Gesundheit die Bereiche Personal, Finanzen und IT. Der 51-Jährige folgte auf Wolfgang Knüppe, der in den Ruhestand gegangen ist.

Die Erfahrungen von Spielberger mit digitalen Transformationsprozessen sollen dazu beitragen, die Thieme Gruppe strategisch weiterzuentwickeln.

Spielberger war zuletzt beim Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) in der Geschäftsführung für Finanzen und Services zuständig.

Der Diplom-Kaufmann begann seine berufliche Laufbahn nach dem Studium in verschiedenen IT-Unternehmen, unter anderem bei CSC Deutschland im Finanz- und Controllingbereich. 2007 ging Spielberger zum internationalen Technologie-Dienstleistungsunternehmen Pitney Bowes. Dort war er unter anderem vier Jahre in England als Chief Financial Officer (CFO) für das Europa-Geschäft zuständig; 2013 übernahm er zusätzlich die Position des Geschäftsführers in Deutschland und Österreich. 2015 wechselte Spielberger zum ADAC. Dort trug er dazu bei, die Finanz- und Geschäftsstrukturen neu zu ordnen und zu strukturieren.

Die >Thieme Gruppe, ehemals Thieme Verlagsgruppe, hat ihren Sitz in Stuttgart und beschäftigt rund 1000 Mitarbeiter.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Die durchschnittliche Bewertung ist 0.0 von max. 5 Sternen.


Noch keine Anmerkungen Fangen Sie an.