Ihr Auftritt bitte: Sich wirkungsvoll präsentieren!

Seminarziel

Einen Eindruck hinterlässt man immer, aber nicht unbedingt den gewünschten.

Durch die Seminarteilnahme professionalisieren Sie Ihren Auftritt vor (internen) Kunden, Geschäftspartnern oder Kollegen und verbessern nachhaltig Ihre persönliche Wirkung. Sie lernen Inhalte noch präziser und zielorientierter vorzubereiten und zu präsentieren, visuell ansprechend aufzubereiten und souverän mit Fragen / Störungen der Teilnehmer umzugehen.

Erleben Sie sich selbst in Präsentationssituationen und gewinnen – unter anderem durch Feedback – ein realistisches Bewusstsein Ihrer Stärken und Schwächen.

 

Zielgruppe und notwendige Vorkenntnisse

Die Kursbuchschulung richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Präsentationsauftrag aller Unternehmensbereiche. Im Besonderen werden die Geschäftsführungs-, Bereichsleitungs- und Referentenebene adressiert.

Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich (Einsteiger-Level). Die Schulung ist für Mitarbeiter von Unternehmen aller Branchen und Größen geeignet.

 

Inhalt

In der Kursbuchschulung erhalten die Teilnehmer Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Wie gelingt in wenigen Schritten eine wirkungsvolle Präsentation?
    • Gekonnt recherchieren: Gezielte Klärung von Ziel, Auftrag und Kontext!
    • Weniger ist mehr – die gelungene didaktische Reduktion.
    • Wie Themen richtig gut inszenieren werden können. Jenseits von „Guten Tag meine Damen und Herren, ich begrüße Sie!" und „Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!"
    • Visualisierungstipps die Eindrücke hinterlassen und Handlungen erzeugen.
    • Der Umgang mit den Medien – der Mix ist entscheidend.
  • Wie steigere ich meine persönliche Wirkung?
    • Persönliche Wirkung: Lockerheit und Spontaneität ist planbar!
    • Über die Wirkung von aktiver Sprache: Stimulanz der Worte.
    • Die Stimme ist die akustische Visitenkarte: Wie sich wirklich Gehör verschafft wird
    • Souverän präsentieren heißt: 55 % wirken Sie durch nonverbale Signale, – lernen Sie sich durch (Körper-)Haltung richtig zu positionieren, Ihre Gestik unterstützend einzusetzen, auf eine positive Mimik zu achten und angenehmen Blickkontakt aufzubauen.
  • Wie kann ich auch in schwierigen Situationen die Souveränität bewahren?
    • Zuhörer können manchmal seltsam sein! Wenn der Funke nicht überspringt, dann kann es verschiedene Gründe geben.
    • Wenn die Technik mal nicht will.
    • Der klassische Filmriss, das Publikum lehnt das Thema / die Präsentationsform ab
    • Wenn ich selbst das Problem bin…(Lampenfieber)

 

Ihr Nutzen

In der Kursbuchschulung lernen die Teilnehmer wie sie Präsentationen sinnvoll planen, ansprechend visualisieren und wirkungsvoll durchführen.

Ebenso wird gelernt wie professionell mit Lampenfieber und Störungen umzugehen ist.

 

Seminartermine

Hier finden Sie demnächst die Termine für den Winter 2014/2015.

Fragen zum Seminar
Sie haben Fragen zum Seminar? Dann füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es gleich an uns.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.