Mensch ärgere dich nicht! - Sich in Konflikten nachhaltig behaupten können

Seminarziel

Konflikte sind im beruflichen Umfeld unumgänglich – manche lassen sich schnell lösen, andere bedürfen einer strukturierten Konfliktbearbeitung.

Im Zuge des Seminars erweitern Sie Ihre persönliche Handlungsfähigkeit in Konflikten und arbeiten an ihrer individuellen Konfliktmanagement-Strategie. Sie lernen, in Konfliktsituationen souverän zu agieren und Konflikte konstruktiv zu lösen.

Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit Konfliktpartnern und verfügen über kreative Lösungsmöglichkeiten, indem sie sich unter anderem in Praxisfällen erproben.

 

Zielgruppe und notwendige Vorkenntnisse

Die Kursbuchschulung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Unternehmens­bereiche. Im Besonderen werden die Geschäftsführungs-, Bereichsleitungs- und Referentenebene adressiert.

Fachliche Grundkenntnisse zur Kommunikation erleichtern die Teilnahme (Einsteiger-Level). Die Schulung ist für Mitarbeiter von Unternehmen aller Branchen und Größen geeignet.

 

Inhalt

In der Kursbuchschulung erhalten die Teilnehmer Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Konstruktives Konfliktmanagement
    • Das 1 X 1 von Konflikten: Woran können Sie Konflikte erkennen?
    • Jeder Mensch verhält sich nach seiner persönlichen Konfliktpräferenz: Welcher folgen Sie?
    • Konflikte beginnen meist ganz harmlos und können in einer Katastrophe enden. Woran merken Sie, in welcher Stufe sich der Konflikt gerade befindet und was/wann ist die richtige Intervention?
  • Souveränität und Gelassenheit beibehalten
    •  „Auf Dauer nimmt die Seele die Farben deiner Gedanken an!" Wie kann ich mich selbst aus der gefühlten Ohnmacht in Eigenmacht bringen?
    • Wohin mit meiner Wut? Wie kann ich starke Emotionen lenken und nutzen?
  • Worte können Fenster öffnen, aber auch Mauern hoch ziehen
    • Wir können gar nicht anders als uns „miss zu verstehen". Woran liegt das und wie gelingt dennoch ein Umgang der Verständigung?
    • Wertvolle kommunikative Haltungen
  • Schwierig Gespräche professionell meistern
  • Wieso ist Feedback nicht gleich Kritik und wie kann beides dennoch gelingen?
  • Wie bereite ich mich auf ein Konfliktgespräch vor?
  • Wie führe ich ein lösungsorientiertes Konfliktgespräch so durch, dass es zu nachhaltigen Veränderungen kommt?

 

Ihr Nutzen

In der Kursbuchschulung werden sich die Teilnehmer über ihre typischen Kommunikations- und Verhaltensmuster in Konflikten klar und können diese bewusster einsetzen, verändern und anpassen.

Die Teilnehmer werden in emotionalen Konfliktsituationen lösungsorientierter, gezielter und gelassener vorankommen. Sie können sich und Ihre Interessen besser durchsetzen.

 

Seminartermine

Aktuell werden zu diesem Thema keine Seminartermine angeboten

Fragen zum Seminar
Sie haben Fragen zum Seminar? Dann füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es gleich an uns.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.