PAISY Abschlusswartung 109 für Processing Services (Outsourcing)

Seminarziel

Eine nachhaltige HR-Administration muss zahlreichen Anforderungen genügen. Speziell kurzfristige Änderungen der Rechtslage sind nicht zu unterschätzende Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Änderungen sind gleichermaßen verbindlich und zeitnah umzusetzen. Dabei dürfen gerade bei der Entgeltabrechnung keine Fehler gemacht werden.

 

Seminardurchführungsform

Die Präsenz-Schulung „PAISY Abschlusswartung 109" hilft diese Fehler zu vermeiden. Präzise und praxisnah erläutert sie die Umsetzung von rechtlichen Neuerungen mit PAISY. Folglich ist sie ein unverzichtbarer Bestandteil, wenn es um die optimale Nutzung von PAISY geht.

 

Zielgruppe und notwendige Vorkenntnisse

Die Schulung richtet sich an PAISY-Nutzer aller HR-Bereiche (Fachkraft- und Referentenebene), die bereits mit der Software vertraut sind und über ein entsprechendes Anwendungswissen verfügen (Fortgeschrittenen-Level).

Die Schulung adressiert folgende ADP-Kunden:

  • Processing Services (Outsourcing)
  • PAISYadvanced
  • PAISY Client Server

 

Inhalt

  • Erfahrungen mit Abschlusswartung 108
  • Ausblick & Praktische Tipps
  • Klärung offener Fragen

Detaillierte Inhalte erhalten Sie mit der Einladung ca. Ende September 2018.

Seminartermine

Dortmund
04.12.2018
Kurs-Nr.: WSO-109-DO-12
Hamburg
06.12.2018
Kurs-Nr.: WSO-109-HH-12
Stuttgart
11.12.2018
Kurs-Nr.: WSO-109-S-12
Frankfurt/Main
13.12.2018
Kurs-Nr.: WSO-109-F-12
Frankfurt/Oder
18.12.2018
Kurs-Nr.: WSO-109-FO-12

Termininformationen

Teilnahmegebühr: 795,00 1
Dauer: 1 Tag
Teilnehmer: 5-35
Lernformat: Präsenztraining

   1) Preise in Euro und zzgl. MwSt.
Fragen zum Seminar
Sie haben Fragen zum Seminar? Dann füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es gleich an uns.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Text der identifiziert werden soll

Seminar Downloads